Aus der Hexenküche

Guten AAAbend!

Und zack, habe ich als Kind der 80er Jahre direkt das Gebrüll der Heinzelmännchen im Ohr 🙂

Sieht es nicht chic aus, mein Abendessen von gestern? Man kann einen Salat auf Brot schon nett aussehen lassen. Dann schmeckts gleich noch etwas besser.

Gestern Abend nach dem Sport kam keine schwere Mahlzeit mehr in Frage und so entschied ich mich für einen Salat mit Pitabrot.

Und mein Toaster so: ” Jo, Mann, ich schweiße dir das Brot beim Rösten direkt zusammen. Zwei zum Preis von Einem.”

Danke Toaster. Die Pitatasche bekam ich also nicht mehr auseinander, also wurde sie umfunktioniert als Bodenbelag. 🙂

Mein Salat bestand aus einem Salatherz, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Knoblauchpaste und Mini Basilikum Mozzarella. Das Ganze habe ich beträufelt mit Sylter Dressing (Cookidoo) und etwas Basilikum Creme.

Sah nett aus, war extrem lecker und gar nicht mal so ungesund.

Liebe Grüße,

Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.