• Aus der Hexenküche

    Guten AAAbend!

    Und zack, habe ich als Kind der 80er Jahre direkt das Gebrüll der Heinzelmännchen im Ohr 🙂 Sieht es nicht chic aus, mein Abendessen von gestern? Man kann einen Salat auf Brot schon nett aussehen lassen. Dann schmeckts gleich noch etwas…

  • Aus der Hexenküche

    Der frühe Vogel…

    Zugegeben, ich bin absolut kein Morgenmensch. Ich mag auch keinen Kaffee, was die ganze Sache sicher nicht besser macht. Schlimmer noch…in der Woche muss ich jeden Tag um 5 Uhr früh aufstehen. JEDEN VERDAMMTEN Wochentag. Warum? Ich hab Kinder! 🙂 Noch…

  • Aus der Hexenküche

    Schlechtes Gewissen…

    Nach den Windbeuteln traf mich heute das schlechte Gewissen! Soviel Zucker, soviel Kalorien! Ok, muss auch mal sein, aber mein innerer Monk bestand auf Wiedergutmachung in Form eines gesundes Abendessens. Zufällig hatte ich neulich ein tolles Rezept für Pfannenbrot entdeckt und…

  • Aus der Hexenküche

    Der Sturm

    Was klingt wie ein Songtitel oder ein Film (ich glaub, beides gibt es tatsächlich) ist leider mal wieder Realität in Deutschland geworden. Ungern erinnere mich an Kyrill, als unser schöner Wald am nächsten Tag wie ein ausgeschüttetes Päckchen Streichhölzer am Boden…

  • Aus der Hexenküche

    Stars and Stripes

    Zur Verabschiedung unseres amerikanischen Freundes, der Dienstag leider für 3 Monate zurück in die USA kehren muss, habe ich zusammen mit meinen Kindern diesen Stars and Stripes Kuchen entworfen. Es war mein erster Striped Cake und hat, wider aller böser Erwartungen,…